Datenschutz (Cookies abschalten)

 
 
 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/

Herzlich willkommen

auf meiner Webseite. Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und meine Tätigkeit im Parlament. Ich hoffe, Sie durch meinen neuen Webauftritt noch zügiger und umfassender über mein Wirken als Palarmentarierin informieren zu können. Meine Internetpräsenz wird fortlaufend ergänzt.

Wenn Sie bei einmal nicht fündig werden, empfehle ich Ihnen die umfangreichen Internetangebote des Bremer Landesverbandes und natürlich meiner Bürgerschaftsfraktion.

News
20. Februar 2019

Die Erschließung des Rennbahn-Geländes muss ein neues Kapitel aufschlagen: Kein Flächenverkauf mehr, verbindliche Mitentscheidung der Beiräte!

Am 26. Mai 2019 entscheiden die Bremer Wähler*innen darüber, ob das Rennbahn-Gelände von jeglicher Bebauung ausgenommen wird, oder ob es für die Entwicklung eines neuen Stadtquartiers genutzt werden soll. Wie bei anderen Erschließungen großer innerstädtischer Flächen sind auch hier wesentliche Abwägungen zu treffen. Mehr...

 
27. November 2018

Der Instandhaltungsbereich der Bahn braucht eine Zukunft in Bremen!

Die Zukunft des Instandhaltungswerks der Deutschen Bahn in Bremen-Sebaldsbrück ist seit längerer Zeit ungewiss. Nach Auskunft des Senats hat die Geschäftsleitung der DB Fahrzeuginstandhaltung zwar grundsätzlich eine „positive Perspektive“ für das Werk Bremen abgegeben. Dies scheint aber nicht die Erhaltung der Lokhalle einzuschließen. Weiterhin... Mehr...

 
11. Oktober 2018

Zukunft des Landesmindestlohns

In den Mindestlohn auf Landesebene ist wieder Bewegung gekommen. Mehrere Bundesländer halten nach wie vor an Mindestlöhnen fest, die oberhalb des Bundesmindestlohns liegen. In Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern ist die Einführung eines Mindestlohns in der Vergabe von 9,54 Euro geplant, auch in Brandenburg und Berlin wird es zu einer Erhöhung ... Mehr...

 
14. September 2018

Sachgrundlose Befristung im öffentlichen Dienst abschaffen

Gegenwärtig sind etwa fünf Prozent der Arbeitsverträge in der Kernverwaltung und den Ausgliederungen der öffentlichen Hand befristet. Bei Befristungen ist zu unterscheiden nach begründeten und sogenannten sachgrundlosen Befristungen. Befristungen waren im Arbeitsrecht ursprünglich nur in Ausnahmefällen mit triftigem Grund erlaubt. Seit den 1980er... Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 103

Aktuelle parlamentarische Initiativen und Pressemitteilungen
27. Februar 2019 Bernhard

Links wirkt: Bürgerschaft beschließt einstimmig Antrag der Linksfraktion für ein Hebammenzentrum

Presseerklärung von Claudia Bernhard, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion, zur Zustimmung zu einem Antrag der Linksfraktion: Mehr...

 
22. Februar 2019 Bernhard

Super-GAU für werdende Mütter: Der Notstand in der Geburtshilfe muss schleunigst beendet werden

Presseerklärung von Claudia Bernhard, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion, zur Kreissaal-Schließung des Bremer Krankenhauses St. Joseph-Stift: Mehr...

 
20. Februar 2019 Bernhard

Rennbahn-Gelände: Keine Privatisierung, verbindliche Beteiligung – LINKE stellt Antrag zur Sondersitzung

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, und Claudia Bernhard, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion: Mehr...

 
20. Februar 2019 Bernhard/Öffentliche Daseinsvorsorge, Privatisierung & Rekommunalisierung/Stadtentwicklung, Beiräte & BürgerInnenbeteiligung

Die Erschließung des Rennbahn-Geländes muss ein neues Kapitel aufschlagen: Kein Flächenverkauf mehr, verbindliche Mitentscheidung der Beiräte!

Dringlichkeitsantragantrag der Fraktion DIE LINKE: Mehr...