Datenschutz (Cookies abschalten)

 
Flash is required!
Claudia Bernhard zur kostenfreien Verhütung.
 
 
 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/

Herzlich willkommen

auf meiner Webseite. Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und meine Tätigkeit im Parlament. Ich hoffe, Sie durch meinen neuen Webauftritt noch zügiger und umfassender über mein Wirken als Palarmentarierin informieren zu können. Meine Internetpräsenz wird fortlaufend ergänzt.

Wenn Sie bei einmal nicht fündig werden, empfehle ich Ihnen die umfangreichen Internetangebote des Bremer Landesverbandes und natürlich meiner Bürgerschaftsfraktion.

News
6. April 2018

Die Sozialwohnungs-Quote hat kaum Wirkung – der Senat muss seine Wohnungspolitik ändern

2012 hat der Senat das erste Wohnraumförderprogramm beschlossen, dem inzwischen das zweite, das dritte und die Aufstockung des dritten Förderprogramms gefolgt sind. Mit dem Wiedereinstieg in die Wohnraumförderung sollten drei Ziele erreicht werden: Eine Steigerung der allgemeinen Baufertigstellungen auf jährlich mindestens 1.400 neue Wohnungen;... Mehr...

 
26. Oktober 2013

Karstadt-Beschäftigte im Land Bremen streiken

Käuferinnen und Käufer mussten sich beim heutigen Besuch in verschiedenen Karstadt-Filialen der Bundesrepublik auf weniger Service und längere Schlangen an den Kassen einstellen. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di will mit dem heutigen bundesweiten Warnstreik den Druck auf die Manager des Warenhauses erhöhen und der Forderung nach dem... Mehr...

 
21. Oktober 2013

AB-InBev will 151 Bremer Brauerei-MitarbeiterInnen auf die Straße setzen

In Halse stecken blieb den Beschäftigten des AB-InBev-Konzens am Donnerstag vermutlich das selbstgebraute Beck´s-Bier zum Feierabend, als sie aus dem Radio erfahren mussten, dass das Brauerei-Unternehmen am Bremer Standort 151 streichen will. Als Begründung müssen die angeblich zu hohen Lohnkosten herhalten. In den vergangenen zehn Jahren seien... Mehr...

 
6. Oktober 2013

Bessere Krankenhauspflege durch Mindestpersonalbemessung

Diese Forderung erhebt die Linksfraktion im Bundestag und legte dem Parlament im Januar 2013 einen Gesetzesentwurf zu einer gesetzlich vorgeschriebenen Mindest­personalbemessung vor. Auch weil in den letzten Jahren für Pflegekräfte in Krankenhäusern eine enorme Arbeitsverdichtung stattfindet. So ist den Angaben des Statistischen Bundesamtes... Mehr...

 

Treffer 19 bis 21 von 98